28.Aug 2019

Wie viel zahlen Unter-30-Jährige in Österreich für eine Wohnung?

Ein Drittel der Konsumausgaben der Unter-30-Jährigen entfallen im Durchschnitt auf Wohnen in Europa. Doch die Tendenz steigt. Welchen Platz belegt hier Österreich im Vergleich? Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert:

Österreich ist in Sachen anteilsmäßiger Konsumausgaben gemessen am Einkommen überdurchschnittlich hoch: Rund 36 Prozent des Einkommens werden von Unter-30-Jährigen hierzulande monatlich für das Wohnen bezahlt.

Laut Statistik Austria machte das Median-Jahreseinkommen der 20- bis 29-jährigen unselbständig Erwerbstätigen in Österreich vor zwei Jahren rund 19.530 Euro brutto aus. Mehr als ein Drittel davon werden für Wohnkosten aufgewendet.