25.Jun 2019

Recherche beim Wohnungskauf ist das A und O

Ein Wohnungskauf zählt für viele zu den größten finanziellen Investitionen ihres Daseins. Dennoch nehmen sich viele häufig keine Zeit für umfassende Recherchen. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert:

Will man beispielsweise herausfinden, wie viel der potenzielle neue Nachbar für seine Wohnung bezahlt hat, kann dies am Bezirksgericht mittels Grundbuchauszug anfordern. Eine Begehung mit einem Sachverständigen bietet ebenfalls Vorteile, um Mängel zu Beginn festzustellen. Dennoch bleibt die Wahl nach Immobilien oft eine Bauchentscheidung. Wohnungssuchende orientieren sich überwiegend an den Preisen und vergleichen diese mit Wohnungen mit derselben Quadratmeteranzahl auf diversen Immobilienportalen. Letztlich muss jeder für sich entscheiden, ob die Investition sinnvoll ist oder nicht.