11.Jan 2019

Immobilienmarkt: Wohnungen weiterhin am stärksten nachgefragt

Die Transaktionen am Wohnungsmarkt in Europa kennen nur einen Weg: nach oben! Europaweit schlagen Immobilieninvestoren verstärkt zu. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat einen Ausblick für Sie:

Es gibt viele Gründe, weshalb Investitionen in Immobilien nach wie vor sehr gefragt sind. Dies liegt einerseits in der Währungspolitik durch die Europäische Zentralbank, oder unsicheren Entwicklungen der Geopolitik, wie beispielsweise der Brexit. 

Lediglich in den ersten drei Quartalen im vergangenen Jahr 2018 seien nahezu rund 36 Milliarden Euro in den Wohnungssektor geflossen (+ 20 Prozent im Vergleich zu 2017). Am höchsten fällt der Anteil mit 40 Prozent in Deutschland aus.