24.Oct 2018

Fensterfront: dezente Ergänzungen von historischen Bestandsgebäuden

Während viele von bodentiefen Fensterfronten träumen, fühlen sich andere durch den Einblick anderer gestört. Doch wie viel Offenheit sollte ein Wohnraum bieten? Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert über den Trend der deckenhohen Fenster:

Helle, lichtdurchflutete Räume sind besonders gefragt. Doch die Möglichkeit Fenster zu kippen oder zu öffnen, sofern sie keine Absturzsicherung haben, ist nicht immer möglich. Dabei wird das Gefühl der Transparenz in den Mittelpunkt gestellt und die Architektur einzigartig wirken lassen.  Das Potenzial von Glas für viele Wohnräume scheint unumstritten. Doch neben der Ästhetik sollte auch die Funktionalität und dezente Ergänzungen von historischen Bestandsgebäuden im Vordergrund stehen.