04.May 2018

Erholung ohne Verantwortung: Ferienhäuser sind nicht mehr gefragt

Schnell ins Auto, in den Flieger oder in den Zug springen und Sorgen zurücklassen. Ein Wochenendhaus hat viele Vorzüge. Doch was für frühere Generationen als absolute Entspannung galt, verliert bei Nachfolgegenerationen an Gefallen. Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung informiert:

Häuser zur Freizeitnutzung am Land oder am Wasser werden immer häufiger als unnötiger Aufwand angesehen. Zu intensiv sei die Erhaltung und das viele Putzen ohnehin eine Qual. Jüngere Generationen wollen sich nicht mehr an einen einzigen Ort binden lassen, sondern möglichst viel von der Welt entdecken. Erholung braucht man nach wie vor, aber wenn, dann bitte mit weniger Verantwortung.