27.Jan 2018

Darf der Vermieter den Mieter zur Reinigung verpflichten?

Der Großteil hat es Zuhause gerne sauber. Doch Reinigungspflichten in Wohnhäusern sorgen immer wieder für Auseinandersetzungen. Kann der Vermieter seine Mieter dazu auffordern, regelmäßig das Stiegenhaus zu reinigen? Ihre all-in-one Gebäudeverwaltung hat die Antwort:

Grundsätzlich müssen Regelungen zur Reinigungspflicht im Mietvertag festgeschrieben sein. Ist darin eine entsprechende Formulierung enthalten und kommen Mieter dieser Pflicht nicht nach, dann gibt es einen Anspruch auf Schadensersatz für den Eigentümer. Führte auch eine mehrmalige Aufforderung nicht zur Einsicht, besteht die Möglichkeit eine Ersatzvornahme auf Kosten des Mieters zu beanspruchen und dabei anfallende Reinigungskosten auf den säumige Mieter abzuwälzen.